Katharina Mayer

Man sieht nur mit dem Herzen gut“ (Antoine de Saint-Exupéry aus „Der kleine Prinz“) Ich lernte Yoga kennen, als ich mich in einer persönlich schwierigen Zeit befand. Yoga schenkte mir viel Kraft, Mut und Intuition. Seit dem trägt mich meine Praxis durch die Höhen und Tiefen des Lebens. Als ich in meiner Schwangerschaft Kundalini Yoga entdeckte, war ich tief berührt von der Tiefe und Stille, die den Emotionen folgte. Ich fühlte mich angekommen, begann meine Ausbildung und habe einen Platz in mir gefunden, an den ich immer zurückkehren kann und mich sicher fühle. Kundalini Yoga lässt mich durch den Tag gleiten, verleiht mir ein inneres Lächeln und die Gabe, in allem etwas Gutes zu sehen. Es lehrte mich, mit dem Herzen zu sehen, auf meine Stimme zu hören und mich verbunden zu fühlen. Die Yoga Praxis gab mir viel Sicherheit und Vertrauen für eine bewusste und schöne Schwangerschaft und für eine sanfte Geburt. Ich konnte mit den Wehen gehen und meine Kraft aus der Entspannung zwischen den Wehen ziehen. Eine Gabe, die mir das Yoga schenkte – der Wechsel zwischen Aktivität und Entspannung. Diese Erfahrungen möchte ich schwangeren Frauen gerne mitgeben, um sich selbst zu stärken und bei sich und dem Baby anzukommen. Als Ökologin und Naturschützerin beziehe ich viel Kraft und Energie aus der Natur. Die kosmische Energie ist in uns und um uns herum und jeder findet Orte, die ihn besonders erheben. Ein weiterer Ort hierfür wurde mein stiller Platz für die Yoga Praxis. Ich bin zertifizierte Kundalini Yoga Lehrerin Stufe 1 und Kundalini Schwangeren Yoga Lehrerin (nach Kundalini Research Institute).

Yoga Stunden jeweils donnerstags:

Kundalini Yoga in der Schwangerschaft von 18.00 bis 19.30 Uhr

Anmeldungen direkt bei Katharina:

E-Mail: sattvalandyoga@posteo.de 

Mobil: 0178 8038020

www.sattvalandyoga.de


Weiter zu Nicole Schlier-Krause