Mariya Mascha Gavva

Sehr schnell ist mir bewusst geworden, dass Yoga ein Geschenk ist, das mir keiner nehmen kann und den ich gerne weitergeben möchte. 

Für meine Yogalehrer Ausbildungen bin ich nach Ubud, Bali und Rishikesh- Indien gereist um dort das traditionelle Yoga zu erfahren. In den sehr energetischen Orten, durfte ich Yoga im Alltag erleben. Die Erfahrungen haben mein Leben für immer verändert und ich bin sehr dankbar dafür. 

In meinen Yogastunden begleite ich die Menschen sanft auf ihrem Yoga Weg und schaffe den Raum, in welchem sie zu sich selbst finden, ausgeglichener werden und die Verbundenheit spüren. Dabei lasse ich mich von meinem Herzen und meiner Authentizität leiten.


Weiter zu Beate Backhaus